• Westfälische Nachrichten: „Dreimal so viel Platz“

Westfälische Nachrichten: „Dreimal so viel Platz“

Für die Tischlerei Brandmann ist es gleichsam ein Quantensprung: Am aktuellen Standort an der Ritterstraße nutzt das Handwerksunternehmen insgesamt rund 200 Quadratmeter Fläche. In der neuen Halle im Gewerbegebiet Kiebitzpohl, die derzeit direkt gegenüber der Raiffeisen-Warengenossenschaft errichtet wird, werden es bald 600 Quadratmeter sein. Hinzu kommt ein Bürotrakt samt einer Ausstellungsfläche von noch einmal rund 100 Quadratmetern.

Bürgermeister Wolfgang Pieper freute sich, dass das Unternehmen bald eine moderne Halle beziehen kann. Besonders lobte er das Engagement der Schreinerei in der Ausbildung.

Quelle: Westfälische Nachrichten vom 17. Juni 2010